Projekte

Sozialberatung
Geldverwaltung
Schuldenberatung
Kurzzeitwohnprojekt
Beschäftigungsprojekt
Straffälligenhilfe
Geldverwaltung zur Haftvermeidung

Die Projekte der Anlaufstelle
Übersicht:


Sozialberatung

  • Alltagspraktische Hilfen, z. B. Meldeadresse, Arbeits- und Wohnungssuche
  • Hilfe beim Umgang mit Behörden und Ämtern
  • Psychosoziale Beratung


Geldverwaltung

  • Treuhänderische Geldverwaltung
  • Hilfe für vom bargeldlosen Zahlungsverkehr Ausgeschlossene
  • Freiwillige Absprache zur Geldeinteilung


Schuldenberatung

  • Wendet sich an alle, die mit ihrer finanziellen Situation Schwierigkeiten haben.
  • Beratung und Hilfe bei Verschuldung / Überschuldung
  • Öffentlichkeits- und Präventivarbeit
  • Anerkennung als geeignete Stelle nach § 305 InsO für die Verbraucherinsolvenzberatung


Kurzzeitwohnprojekt

  • Übergangsweise Wohnmöglichkeit für Haftentlassene und zur Haftvermeidung


Beschäftigungsprojekt (Agrar- und Naturschutzprojekt)

  • Qualifizierungsmaßnahme für sozial Benachteiligte, Langzeitarbeitslose, Arbeitslosengeld-II-EmpfängerInnen, straffällig Gewordene, sowie Konsumenten legaler und illegaler Drogen
  • Beschäftigungsangebote in der Landschafts- und Naturschutzpflege, biologischer Gemüseanbau, begleitende Fortbildungs- und Qualifizierungsangebote


Straffälligenhilfe

  • Kurzzeitwohnprojekt
  • Geldverwaltung statt Vollstreckung von Ersatzfreiheitsstrafen
  • Besuchsdienste / Sprechzeiten in der JVA


Geldverwaltung zur Haftvermeidung

  • Hilfe bei drohender Haft durch Nichtzahlung einer Geldstrafe
  • Begleitung vom Antrag auf Ratenzahlung bis zur letzten Rate
  • Unterstützung bei Umwandlung der Geldstrafe in gemeinnützige Arbeit



Paritätischer Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V.

Ambulanter Justizsozialdienst Niedersachsen

Stadt Göttingen

Landkreis Göttingen
Projekt Wake Up

Anlaufstelle - Kontakt in Krisen e.V., Rosmarinweg 24, 37081 Göttingen, Tel. 0551-632977